Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Zur Bedeutung des Singens in der Ganztagsschule

Stellungnahme der Deutschen Chorjugend e.V.

Zusammenfassung:

Wegen der hohen Bedeutung des Singens und Musizierens bei der kognitiven, emotionalen und sozialen Entwicklung der Kinder und Jugendlichen fordert der Deutsche Chorverband e.V., dass eine ausreichende Quantität des Musikunterrichts im herkömmlichen Schulsystem sowie in der Ganztagsschule sicher gestellt und das Singen stärker in den Lehrplänen verankert werden müsse. Durch den verlängerten Schultag stehe für die im Privatbereich liegende Instrumentalausbildung oder den Chorgesang im Verein erheblich weniger Zeit zur Verfügung, weshalb Schule ihrer ganzheitlichen Bildungsverpflichtung gerecht werden müsse. Entsprechend sei es erforderlich, dass Gesang und Musik mehr Berücksichtung in der Ausbildung der zukünftigen Kindergärtnerinnen und Musiklehrer sowie im Hinblick auf die Fortbildung vorhandener Fachlehrkräfte finden.

Zur Stellungnahme gelangen Sie hier.