Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

klicksafe - Preis für Sicherheit im Internet 2014

Profil

Jedes Jahr rufen die EU-Initiative klicksafe, das deutsche Safer Internet Awareness Center, und die Stiftung Digitale Chancen den Wettbewerb „klicksafe Preis für Sicherheit im Internet“ aus. Gesucht werden Beiträge, die zur Förderung von Medienkompetenz und der sicheren Nutzung des Internet beitragen. Bewerbungen und Vorschläge sind in den Kategorien Webangebote oder Projekte möglich. Der Wettbewerb folgt jedes Jahr einem anderen thematischen Schwerpunkt. Willkommen sind allerdings auch Bewerbungen mit anderen Schwerpunkten. Die Preisverleihung findet im Rahmen des Grimme Online Awards statt.

Weiterführende Informationen sowie das Onlineformular für Bewerbung und Vorschläge finden Sie hier.

Zielgruppe: 

Interessenten können sich selbst um den „klicksafe Preis für Sicherheit im Internet“ bewerben oder von Dritten vorgeschlagen werden. Öffentliche Einrichtungen und Organisationen sind ebenso zur Teilnahme aufgerufen wie Privatpersonen, Unternehmen und Initiativen.

Dotierung: 

Der „klicksafe Preis“ ist in zwei Kategorien ausgeschrieben und jeweils mit einem Preisgeld von 1.000€ dotiert: Zum einen werden Webangebote ausgezeichnet, darunter fallen Webseiten und -portale, Chats oder Blogs. Zum anderen sind die besten Projekte wie Kursangebote, Kampagnen oder Veranstaltungen für Internetnutzer, aber auch dramaturgische Bearbeitungen wie Theaterstücke oder Videos gesucht.

Kontakt

Anschrift

Stiftung Digitale Chancen
Chausseestr. 15
10115 Berlin

Telefon +49 30 43727731
Fax +49 30 43727739

http://www.digitale-chancen.de
Ansprechpartner/innen

Projektleiterin
Katrin Schuberth
kschuberth@digitale-chancen.de

Enthalten in

Region: Bundesweit | Sparte: Interdisziplinär, Medien, Soziokultur | Thema: Altersübergreifend, Aus- und Weiterbildung, Außerschulische Kinder- und Jugendbildung, Erwachsenenbildung |