Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Kleinkunstwettbewerb „Leben eben“ der JMD

Profil

Der Kleinkunstwettbewerb bietet die Gelegenheit, vor Publikum eigenes Talent zu präsentieren. TeilnehmerInnen lernen andere kreative Köpfe der Region kennen und haben einfach die Chance auf einen spannenden, vielleicht ruhmreichen Abend. Hier kann Können gezeigt und egal auf welche Weise mitgeteilt werden, was von individuellem Interesse ist. Den krönenden Abschluss bildet die Übergabe eines Preisgelds, das abhängig vom Erfolg beim Publikum verdient werden kann.

Für nähere Informationen zum Vergaberythmus, den nächsten Bewerbungstermin sowie zu den nötigen Bewerbungsunterlagen verweisen wir gerne hier zur Internetpräsenz des Wettbewerbs.

Zielgruppe: 

Jugendliche des Main-Tauber-Kreises im Alter von 16 bis 21 Jahren, die als Bands, Songwriter, Breakdancer, SolistInnen, Autoren, Dichter, Comedian oder Poetry-Slammer, Tänzer oder Akrobaten, Schauspieler oder Zauberkünstler agieren.

Dotierung: 

Preise in Höhe von insgesamt 600 €

Förderer: 

Sparkassenstiftung Tauberfranken

Kontakt

Anschrift

Jeunesses Musicales Deutschland e.V. (JMD)
Marktplatz 12
97990 Weikersheim

Telefon +49 7934 99360
Fax +49 7934 993640

weikersheim@jeunessesmusicales.de
http://www.jmd.info
Ansprechpartner/innen

Projektleiterin
Elena Hestermann
fsj-kultur@jeunessesmusicales.de
Telefon +49 7934 993632

Weiterführende Informationen

Enthalten in

Region: Baden-Württemberg | Sparte: Bildende Kunst, Design, Film, Fotografie, Interdisziplinär, Literatur/ Lesen, Medien, Musik, Soziokultur, Tanz, Theater, Zirkus | Thema: Altersübergreifend, Außerschulische Kinder- und Jugendbildung, Erwachsenenbildung, Schulische Bildung |