Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Badischer Chorwettbewerb

Profil

Im Rahmen des Badischen Chorwettbewerbes treten dutzende Chöre in den Kategorien Leistungschor, Konzertchor und Meisterchor an, um sich um den jeweiligen Titel zu bewerben. Ein ganzes, allein der Chormusik gewidmetes Wochenende verspricht wiederholt hochkarätige musikalische Beiträge und ein abwechslungsreiches Programm. Insgesamt werden den Besuchern über 100 Vortragsstücke - also über acht Stunden Chormusik - vorgetragen. Neben klassischen und geistlichen Gesängen, sowie Volksliedern, stehen auch viele moderne Stücke aus dem Bereich der Populärmusik auf dem Programm. Für die mehr als 1.000 Teilnehmer, sowie für alle interessierten Zuhörer sei dies eine Einladung zu einem spektakulären Wochenende.

Zur Internetpräsenz des Wettbewerbes gelangen Sie hier.

Zielgruppe: 

Die Einladung zum Wettbewerb richtet sich an alle Mitgliedschöre des Badischen Chorverbandes, sowie an freie Kinder-, Jugend- und Schulchöre, diese müssen jedoch aus dem badischen Landesteil stammen.

Vergaberhythmus, nächster Bewerbungstermin und Bewerbungsunterlagen: 

Der Wettbewerb findet alle zwei Jahre statt. Neben einer Anmeldegebühr sind Partituren im Original einzureichen.

Dotierung: 

Der Chorwettbewerb umfasst drei unterschiedliche Kategorien für jede Chorgattung. Der Musikausschuss legt für die Kategorien "Konzert-" und "Meisterchor" ein oder mehrere Pflichtwerke fest. Die Kategorie "Leistungschor" hat mit Ausnahme der Sparte "Vocal Jazz/Pop/Gospel" kein Pflichtwerk. In jeder der Kategorien kann bei erfolgreicher Teilnahme eine Urkunde erworben werden.

Kontakt

Anschrift

Badischer Chorverband e.V.
Badischer Chorverband 1862 e. V. Geschäftsstelle: Gartenstraße 56a
76133 Karlsruhe

Telefon (0721) 849669
Fax (0721) 853886

info@bcvonline.de
http://www.bcvonline.de
Ansprechpartner/innen

Präsident
Josef Offele

Weiterführende Informationen

Enthalten in

Region: Baden-Württemberg | Sparte: Musik | Thema: Altersübergreifend |