Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

„Aktiv für Demokatie und Toleranz“ - Wettbewerb des BfDT

Profil

Mit dem Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ trägt das Bündnis für Demokratie und Toleranz (BfDT) vorbildliche und nachahmbare Projekte und Initiativen aus ganz Deutschland zusammen. Für das BfDT als Ansprechpartner und Impulsgeber der Zivilgesellschaft ist der Wettbewerb ein wichtiges Mittel, seine Aufgaben zu erfüllen, neue Partner zu finden und zivilgesellschaftliche Aktivitäten und Bedürfnisse zu identifizieren. Einmal im Jahr werden die besten Projekte ausgewählt und mit Preisen gewürdigt. Dabei geht es nicht darum, die „einmalige“ Aktion aufzuspüren, sondern vielmehr die Vielfalt der vorhandenen und auf Nachhaltigkeit angelegten Konzepte sichtbar zu machen. Als Best-Practice-Beispiele, denen durch die öffentlichen Preisverleihungen zu noch größerer Bekanntheit verholfen wird, sollen sie auch andernorts Projektideen Pate stehen und Menschen zur Nachahmung anregen. Denn jede*r kann im eigenen Lebensumfeld etwas für unsere Demokratie tun.

Zur Internetpräsenz des Wettbewerbs gelangen Sie hier.

Zielgruppe: 

Vereine und Initiativen

Dotierung: 

Preisgelder zwischen 2.000 Euro und 5.000 Euro

Kontakt

Anschrift

Bündnis für Demokratie und Toleranz (BfDT)
Friedrichstraße 50
10117 Berlin

Telefon +49 30 254504466
Fax +49 30 254504478

buendnis@bpb.bund.de
http://www.buendnis-toleranz.de
Ansprechpartner/innen

stellv. Leiterin der Geschäftsstelle
Cornelia Schmitz

Enthalten in

Region: Bundesweit | Sparte: Soziokultur | Thema: Altersübergreifend |