Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Projektleitung "Musik für alle!" bei der Bundesvereinigung Deutscher Orchesterverbände in Trossingen ab 1.1.2018

Die Bundesvereinigung Deutscher Orchesterverbände e. V. (BDO) sucht - vorbehaltlich der Bewilligung durch den Bund - ab 1. Januar 2018 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt

für den Geschäftsbereich „Musik für alle!“ eine Projektleitung (m/w)

in Teilzeit [70%, TVöD Bund, E12]

Die BDO ist im Verbund mit der Bundesvereinigung Deutscher Chorverbände e.V. (BDC) Projektpartner des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) für das Förderprogramm „Kultur macht stark! Bündnisse für Bildung“ und setzt von 2018 bis 2022 das Vorhaben „Musik für alle!“ um. Sie fördert damit Maßnahmen von lokalen Bündnissen, die sich vor Ort mittels musikalischer Arbeit für Bildungs- und Teilhabegerechtigkeit einsetzen. In Zusammenarbeit mit den für Verwaltung [25%-Stelle] und Betreuung [70%-Stelle] der lokalen Bündnisse zuständigen Mitarbeiter_innen sowie einer ehrenamtlichen Jury wird ein komplettes Antrags-, Bewilligungs- und Nachweisverfahren mit den lokalen Bündnissen und dem BMBF administriert werden.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  •     Mobilisierung, Information und Beratung
  •     Begleitung, Vernetzung und Qualifizierung von lokalen Bündnissen
  •     fachliche Qualitätssteuerung
  •     Zuarbeit für die Öffentlichkeitsarbeit
  •     internes Prozessmanagement
  •     Budgetkontrolle
  •     Berichtswesen gegenüber dem Bund

Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie in der untenstehenden PDF-Datei.

Beginn der Anstellung: 
Montag, 1 Januar, 2018
Bewerbungsfrist: 
Donnerstag, 30 November, 2017