Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Projektkoordination "Prozessbegleitende Qualitätsentwicklung" an der Akademie Remscheid

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt hat die Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW e.V. eine befristete Stelle als
 
Projektkoordinatorin / Projektkoordinator / wissenschaftliche Referentin / wissenschaftlicher Referent

in Teilzeit (50 %) zu besetzen.
 
Die Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW e.V. führt das Projekt "Prozessbegleitende Qualitätsentwicklung (ProQua)" im Rahmen des vom Bundeministerium für Bildung und Forschung geförderten Projekts „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ durch. Die Laufzeit des Projektes: Januar 2018 bis Dezember 2022.
 
Der Stelleninhaber/ die Stelleninhaberin ist im Wesentlichen für folgende Aufgaben verantwortlich:

  • Inhaltliche Konzeption und Management von Veranstaltungen, z.B. Entwicklung, Planung und Durchführung von Regionalkonferenzen 
  • Dokumentation der Veranstaltungen, inhaltliche Bündelung und Auswertung von Ergebnissen der Tagung
  • Sammlung von aktuellen Forschungsergebnissen im Feld der Kulturellen Bildung und verständliche Aufbereitung der Kernergebnisse für die Praxis 
  • Theorie-/Praxistransfer zur Erstellung von Leitfäden und Themenaufbereitung für den Online-Materialpool  
  • Kontaktpflege zu anderen Forschungsnetzwerken, -programmen und Akteuren der Kulturellen Bildung zur Wissensgenerierung
  • Bedienen der Social Media Plattformen, Newslettererstellung
  • Betreuung und Pflege des Online Materialpools
  • Leitung des Controllings in Abstimmung mit der Sachbearbeitung

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der untenstehenden PDF-Datei.

Bewerbungsfrist: 
Mittwoch, 20 Dezember, 2017