Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Projektadministration "Total Digital!" beim Deutschen Bibliotheksverband in Berlin ab 1.8.2018

Beim Deutschen Bibliotheksverband e.V. (dbv) ist zum 1. August 2018 oder früher im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Projektes „Total Digital! Lesen und erzählen mit digitalen Medien!“ eine zunächst auf zwei Jahre befristete Stelle als  
 
Projektadministratorin / Projektadministrator

(35 Wochenstunden) zu besetzen.  
 
Aufgabengebiet:

• Administrative Beratung der Antragstellenden und lokalen Bündnisse

• Mittelverwaltung: Bearbeitung von Zahlungsabrufen, Umwidmungen, Aufstockungen, Beleglisten

• vorbereitende Sachbuchhaltung

• Vorbereitung des Zahlungsverkehrs

• Reisekostenabrechnung

• Mitarbeit beim Controlling

• Administrative Prüfung von Projektanträgen, Zwischen- und Verwendungsnachweise (Belegprüfung)

• Mitwirkung an der Erstellung der Zwischen- und Verwendungsnachweise des Verbandes und der Abwicklung des Projekts

• Betreuung des Internetauftritts des Projekts

Die Stelle ist analog der Entgeltgruppe 9b TVöD VKA eingruppiert. Der Arbeitsort ist Berlin. Die Stelle ist zunächst bis zum 31. Dezember 2019 befristet. Bei erfolgreicher Zwischenevaluation des Projekts durch das BMBF wird die Befristung bis zum 31.12.2022 verlängert. Die Ausschreibung erfolgt vorbehaltlich der Bewilligung der Bundesförderung.

Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie in der untenstehenden PDF-Datei.

Beginn der Anstellung: 
Mittwoch, 1 August, 2018
Bewerbungsfrist: 
Freitag, 29 Juni, 2018