Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Künstlerische Geschäftsführung (w/m) der Landesmusikakademie Niedersachsen in Wolfenbüttel

An der  Landesmusikakademie Niedersachsen gGmbH in Wolfenbüttel ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

einer Künstlerischen Geschäftsführerin / eines Künstlerischen Geschäftsführers

(TV-L E 15) zu besetzen. 
 
Die Stelle ist zunächst auf drei Jahre befristet, eine Verlängerung ist möglich.
 
Die Landesmusikakademie Niedersachsen ist eine Arbeits-, Fortbildungs- und Begegnungsstätte für die Laienmusik und die professionelle Musikausübung mit dem Zweck, die Musikkultur Niedersachsens zu fördern. Sie ist eine Gesellschaft des Landesmusikrats Niedersachsen und strebt eine Profilierung als Kompetenzzentrum für die Musikkultur an (u.a. Zunftswerkstatt, Jazz-RockPop-Zentrum).

Gesucht wird eine Persönlichkeit, die sich durch hervorragende musikkulturelle Kompetenz und übergreifendes Denken und Agieren auszeichnet. Sie sollte Offenheit und Neugier innovativen musikalischen, wissenschaftlichen und gesellschaftspolitischen Entwicklungen gegenüber mitbringen – dies verbunden mit einem hohen Grad an Vernetzung sowohl in der entsprechenden Musikszene als auch darüber hinaus.

Weitere Angaben entnehmen Sie bitte der untenstehenden PDF-Datei.


 

Bewerbungsfrist: 
Samstag, 30 September, 2017