Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Movies in Motion – mit Film bewegen

Profil

Im Mittelpunkt von „Movies in Motion“ steht die Organisation einer Filmveranstaltung. Die Kinder und Jugendlichen planen diese gemeinsam und führen sie durch. Sie machen möglichst viel selbst und lernen auf diese Weise die Grundlagen des Projektmanagements direkt in der Praxis. Ein eigener Kurzfilm über das Viertel oder ein selbst gedrehter Trickfilm, die bei der Filmveranstaltung Premiere feiern? Der Lieblingsfilm der Gruppe oder eine persönliche Zusammenstellung von Filmen aus verschiedenen Ländern, die der Nachbarschaft gezeigt werden? Auch inhaltlich nehmen die Kinder und Jugendlichen die Zügel in die Hand.

Weitere Informationen zu den Ausschreibungen finden Sie hier.

Movies in Motion – mit Film bewegen ist eine Maßnahme, die im Rahmen des Programms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wird.

Kontakt

Anschrift

Bundesverband Jugend und Film e.V.
Ostbahnhofstraße 15
60314 Frankfurt/Main

Telefon +49 69 6312723
Fax +49 69 6312922

mail@bjf.info
http://www.bjf.info
Ansprechpartner/innen

Ansprechpartnerin
Maren Ranzau

Ansprechpartnerin
Claudia Schmidt

Enthalten in

Region: Bundesweit | Sparte: Film | Thema: Außerschulische Kinder- und Jugendbildung, Schulische Bildung |