Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

didacta – die Bildungsmesse

Profil

Die „didacta – die Bildungsmesse" ist der nationale Branchentreffpunkt für alle im Bildungsbereich Tätigen – Pädagogen aller Fachrichtungen, Produzenten von Lehr- und Lernmitteln, pädagogische Dienstleister und Experten aus der Bildungsverwaltung und den Hochschulen. Sie ist der öffentliche „Marktplatz“ für Ideen, Produkte, Konzepte und Methoden rund um Lehren und Lernen. 

Die Messe ist die größte Bildungsveranstaltung in Europa mit weit über 1.000 Vorträgen, Seminaren, Kongressen und Workshops im Rahmenprogramm. Sie findet an jährlich wechselnden Standorten in Deutschland statt. Sie gliedert sich in vier Ausstellungsschwerpunkte: „Schule & Hochschule“, „Kindergarten“, „Ausbildung & Qualifikation“ sowie „Weiterbildung & Beratung“. Die Ideellen Träger der didacta – die Bildungsmesse sind der Verband Bildungsmedien, Frankfurt am Main, und der Didacta Verband e.V., Darmstadt. 

Als weltweit größte und Deutschlands wichtigste Bildungsmesse bietet die didacta den perfekten Überblick über Angebot, Trends und aktuelle Themen in den Bereichen Kindertagestätten, Schule/Hochschule, Ausbildung/Qualifikation, Weiterbildung/Beratung und Bildung & Technologie.

Dieses Jahr finden die Messe in Köln statt. Weitere Informationen finden Sie hier.

Zeitraum: 
19. - 23.02.2013

Kontakt

Anschrift

Verband Bildungsmedien e.V.
Zeppelinallee 33
60325 Frankfurt am Main

Telefon +49 69 98669760
Fax +49 69 986697620

verband@bildungsmedien.de
www.bildungsmedien.de

Weiterführende Informationen

Enthalten in

Region: Bundesweit | Sparte: Interdisziplinär | Thema: Altersübergreifend, Aus- und Weiterbildung, Schulische Bildung |