Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

18. Deutsches Chorfestival 2013 in Zwickau

Profil

Lichter. Schatten. Horizonte. lautet das Motto des diesjährigen Deutschen Chorfestivals. Die bundesweit stattfindenden ChorKonzertTage haben inzwischen eine bedeutende Tradition. 2013 wird das Chorfestival bereits zum 18. Mal in Folge stattfinden. Künstlerische Kompetenz, hochwertige musikalische Inhalte und herausragende Interpretationen zeichnen das Chorfestival aus. Es wird eine einzigartige Atmosphäre geschaffen, in der alle aktiv Beteiligten zusammen mit dem Publikum eindrucksvolle Momente erleben werden. Besonders freuen wir uns, dass das Chorfestival in diesem Jahr in Zwickau stattfindet und damit zum ersten Mal zu Gast in Sachsen ist. Die Automobil- und Robert-Schumann-Stadt Zwickau bietet einen günstigen Rahmen zur   Austragung des Chorfestivals. Hervorragende Konzertsäle wie Westsachsens größter und schönster Terrassensaal im Jugendstil, die Moritz-, Katharinen- und Versöhnungskirche sowie der Dom St. Marien schaffen die passende Atmosphäre, in der ein Veranstaltungsreigen rund um das Thema Chormusik mit Konzerten, Offenen Singen, Chorateliers, dem PodiumJungerGesangsSolisten, musikalischen Gottesdiensten und dem VDKC-Verbandstag Treffpunkt für Begegnung, Austausch und Weiterbildung sein wird.

Zur Internetpräsenz des 18. Deutsches Chorfestivals gelangen Sie hier.

Zeitraum: 
9. - 12. Mai 2013

Kontakt

Anschrift

Verband Deutscher KonzertChöre e.V. (VDKC)
VDKC-Generalsekretariat
Martin-Klauer-Weg 14
99425 Weimar

Telefon 03643-7755817
Fax 03643-7755818

info@vdkc.de
http://www.vdkc.de
Ansprechpartner/innen

Kerstin Herrn
presse@vdkc.de
Telefon +49 3643 7755817

Enthalten in

Region: Bundesweit | Sparte: Musik | Thema: Altersübergreifend |