Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Europa braucht weit mehr Erwachsenbildung (2012)

Stellungnahme des Deutschen Volkshochschul-Verbands e.V. zum Programmentwurf "Erasmus for all" (März 2012)

Zusammenfassung:

In der Stellungnahme kritisiert der Deutsche Volkshochschul-Verband e.V. den Entwurf der Europäischen Kommission für ein neues Bildungsprogramm „Erasmus for All“, wobei er einräumt, dass grundsätzlich die Notwendigkeit einer neuen Programmstruktur bestehe. Problematisch sieht der Verband vor allem die eindeutige Schwächung der Erwachsenbildung: das mit der Lissabon-Strategie 2000 entwickelte Konzept des Lebenslangen Lernens verliere an Wirkung und Glaubwürdigkeit. Neben der Forderung, das Programm Lebenslanges Lernen fortzuführen, wird auf das Fehlen eines Schwerpunkt im Bereich der europapolitischen Bildung, die mangelnde Einbeziehung kleinerer Einrichtungen bei der Konzipierung des neuen Programms sowie auf die Ausgrenzung und Diskriminierung bestimmter Zielgruppen nach Bildungsstand und Alter verwiesen.