Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Wolfgang Schneider / Anna Eitzeroth (Hg.): Partizipation als Programm. Wege ins Theater für Kinder und Jugendliche

06.12.2017
Detail des Buchcovers, (c) transcript
Detail des Buchcovers, (c) transcript

Im finalen Jahr des Projekts "Wege ins Theater", das der ASSITEJ e.V. (Internationale Vereinigung des Theaters für Kinder und Jugendliche) im Rahmen des Bundesprogramms "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" durchführt, erscheint die Publikation "Partizipation als Programm. Wege ins Theater für Kinder und Jugendliche". Sie bringt verschiedene Perspektiven zusammen: Im Kapitel "Perspektiven aus der Gesellschaft" werden übergeordnete Aspekte der Kulturellen Bildung erörtert und z.B. Bezüge zur Diversity Education und zur Nicht-Besucher-Forschung. Das Kapitel "Perspektiven für die Praxis" stellt Theaterprojekte vor, in denen mit nicht-privilegierten Kindern und Jugendlichen gearbeitet wurde, und im Kapitel "Perspektiven für eine partizipative Programmatik" kommen Experten zu Wort, die einen größeren Überblick über Projekte und Konzeptionen, Entwicklungen und Tendenzen in der partizipativen Theaterarbeit haben. Ein Blick über den Tellerrand wird im Kapitel "Perspektiven für die Kulturlandschaft" geworfen: Was können Theater-Akteure im Bereich der Kulturellen Bildung für benachteiligte Kinder und Jugendliche von Ihren Kollegen im Museum, in der Musik und im Film lernen? Abschließend werden politische Diskurse und Rahmenbedingungen in den Blick genommen: Kulturelle Bildung ist im Dreieck zwischen Bildungs-, Jugend- und Kulturpolitik verortet - welche Rahmenbedingungen müssen diese Politikfelder schaffen, um Kulturelle Bildung zu fördern?

Wie können Kinder und Jugendliche, insbesondere jene, die unter prekären Bedingungen aufwachsen, die Chance erhalten, Theater Tanz und Performance für sich zu entdecken? Die Publikation "Partizipation als Programm" versammelt Anregungen, Beispiele, Erfahrungen und Herausforderungen für Theatermacherinnen und -macher und Bildungsakteure, die das herausfinden möchten.

Bibliografische Angaben:

Wolfgang Schneider / Anna Eitzeroth (Hg.):
Partizipation als Programm - Wege ins Theater für Kinder und Jugendliche

transcript 10/2017, 270 Seiten, kart.
ISBN 978-3-8376-3940-7

Weitere Informationen

www.wegeinstheater.de

Bestellmöglichkeit, Inhaltsverzeichnis, Autoreninfo www.transcript-verlag.de/978-3-8376-3940-7/partizipation-als-programm

Kategorie: 
Allgemeine News
Enthalten in

Sparte: Soziokultur, Theater | Thema: Außerschulische Kinder- und Jugendbildung | Textsorte: Neuerscheinung |