Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Wettbewerb "Mut.ich – Seid laut für eure Rechte!" - Einsendeschluss am 17. Juli 2017

05.05.2017

Beim Wettbewerb „Mut.ich – Seid laut für eure Rechte!“ des Deutschen Kinderhilfswerkes sind Kinder und Jugendliche aufgerufen, kreative Ideen zu entwickeln, wie die Kinderrechte in ihrem Alltag bei Kindern und Erwachsenen bekannter gemacht und umgesetzt werden können. Ob Video, Fotostory, Flashmob, Plakataktion, Hörspiel, Comic oder etwas ganz anderes – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Einsendeschluss ist der 17. Juli 2017.

Aus dem Aufruf:

Nicht alle kennen die Kinderrechte. Deswegen seid ihr jetzt gefragt! Macht die Kinderrechte in eurer Schule, in euren Familien oder in eurer Gegend bekannt! Denn nur, wenn so viele Leute wie möglich die Kinderrechte kennen, können diese auch wirken.
Macht mit bei unserem Kinderrechte-Wettbewerb! Such dir einfach ein paar Leute zusammen, zum Beispiel aus deiner Schulklasse, aus deinem Sportverein oder ein paar Freundinnen und Freunde, und nehmt gemeinsam am Kinderrechte-Wettbewerb des Deutschen Kinderhilfswerkes teil.

Eine Jury aus Kindern und Erwachsenen des Deutschen Kinderhilfswerkes wählt die drei kreativsten Einsendungen aus. Zu gewinnen gibt es eine Reise nach Berlin.

Weitere Informationen

www.kindersache.de/wettbewerb

Kategorie: 
Allgemeine News
Enthalten in

Region: Bundesweit | Sparte: Bildende Kunst, Film, Fotografie, Interdisziplinär, Literatur/ Lesen, Soziokultur | Thema: Außerschulische Kinder- und Jugendbildung, Schulische Bildung | Textsorte: Ausschreibungen |