Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Welttag des Theaters für Kinder und Jugendliche. Ein Aktionstag der ASSITEJ

28.02.2014
Illustration: Silke Schmidt

Wie jedes Jahr wird am 20. März in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Liechtenstein, Luxemburg und weltweit der Welttag des Theaters für Kinder und Jugendliche gefeiert. Dieser Tag, der auch eine bildungs- und kulturpolitische Angelegenheit darstellt, soll zum Anlass genommen werden, um dem Publikum, den Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, aber auch dem Theater und dessen Machern zu danken.

Der 20. März ist der Tag...

  • an dem die Theater für Kinder und Jugendliche der Öffentlichkeit zeigen, dass es sie gibt und an dem sie für diese Öffentlichkeit ihre Häuser öffnen.
  • an dem sie daran erinnern, dass jedes Kind und jeder Jugendliche ein Recht auf die Teilhabe an Kunst und Kultur hat und daran, dass sie in der ASSITEJ fordern, dass jedem Kind und jedem Jugendlichen jedes Jahr Theaterbesuche möglich sein sollten.
  • an dem die Theater für Kinder und Jugendliche ihre Verantwortung für die Gesellschaft bewusst machen.

Weitere Informationen zum Welttag des Theaters für Kinder und Jugendliche sowie zu den Mitwirkungsmöglichkeiten erhalten Sie hier.

Enthalten in

Region: International | Sparte: Theater | Thema: Altersübergreifend | Textsorte: Meldung |