Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Vierte Tagung des „Netzwerks Forschung Kulturelle Bildung“

18.04.2013

Das Netzwerk Forschung Kulturelle Bildung lädt alle Interessierten ein, sich an einer Netzwerktagung zu beteiligen, die am 4. und 5. Oktober 2014 unter dem Titel „Räume Kultureller Bildung. Nationale und transnationale Forschungsperspektiven“ an der Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz, stattfindet. Mit dieser Konferenz soll der Fokus auf Räume Kultureller Bildung mit einem Blick auf nationale und internationale Perspektiven gerichtet werden.

Ziel der Netzwerktagung ist es, Einblicke in Projekte und Studien zu liefern, die Strukturen, Theorien und Methoden der „arts education research“ ausgewählter Länder und Regionen bieten. Außerdem sollen Forschungspositionen und deren Ressourcen sowie Prioritäten und inhaltliche und methodische Zukunftsfelder der Forschung und deren historische Bedingungen präsentiert werden. Schließlich sollen internationale und regionale Kooperationen durch persönliches Kennenlernen und den fachlichen Austausch zu Stande kommen.

Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen (auch der wissenschaftliche Nachwuchs) aus Europa sind eingeladen, aktuelle Forschungsprojekte, die sich mit „Räumen Kultureller Bildung“ beschäftigen, auf der Tagung vorzustellen. Ferner richtet sich die Tagung an Kulturschaffende, Künstler und Künstlerinnen, die dort zukunftsweisende Kooperationen und Modelle in der kulturellen und ästhetischen Bildung und Vermittlung präsentieren können. Abstracts (einschließlich einer kurzen wissenschaftlichen oder künstlerischen Vita) bis zu 3.000 Zeichen können bis zum 31. Mai 2013 eingereicht werden.

Enthalten in

Region: International, Europaweit, Bundesweit | Sparte: Interdisziplinär | Thema: Altersübergreifend, Aus- und Weiterbildung | Textsorte: Veranstaltungshinweis |