Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Transferkonferenz „Weiterbildung Kunst- und Kulturschaffender“ am 15.3.2017 in Berlin

26.01.2017

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung lädt ein zur

Transferkonferenz des BMBF-Förderschwerpunkts „Weiterbildung Kunst- und Kulturschaffender“
Termin: 15.3.2017
Ort: Langenbeck-Virchow-Haus, Luisenstraße. 58/59, 10117 Berlin

Im Schwerpunkt „Weiterbildung für Kunst- und Kulturschaffende“ fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung von 2014-2017 vierzehn Projekte, in denen mit künstlerischer und pädagogischer Expertise Modelle für wissenschaftlich-fundierte Vermittlungskonzepte für Kunst- und Kulturschaffende entwickelt, erprobt und wissenschaftlich begleitet werden. So wurden in den Projekten Wege gefunden, Künstlerinnen und Künstlern der verschiedensten Kulturbereiche pädagogische und methodisch-didaktische Kenntnisse und Fertigkeiten zu vermitteln, die für Angebote der kulturellen Bildung mit Kindern und Jugendlichen notwendig sind.

Auf der Transferkonferenz werden die fundierten und erprobten Weiterbildungsmodelle für Kunst- und Kulturschaffende präsentiert. Konferenzbesucher haben so die Chance, auszuloten welche Modelle auch in Ihrer Arbeit anschlussfähig sind und Transferperspektiven mit den Projekten zu diskutieren.

Zum Programm und zur Anmeldung  - Es gibt noch freie Plätze!

Kategorie: 
Allgemeine News
Enthalten in

Region: Berlin | Sparte: Interdisziplinär | Thema: Aus- und Weiterbildung | Textsorte: Veranstaltungshinweis |