Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

„Tanzlokal -Tanzfest Stuttgart“: Tanz-Performances und Tanz mit den Bürgern

20.06.2013
„Bal moderne“. Foto: Christine Tinlot

„Tanzlokal – Tanzfest Stuttgart“ heißt eine Veranstaltung, die vom 6. bis 8. September das „Erbe des Tanzlands Baden-Württemberg“ aufgreift und einen Brückenschlag zur Tanzkunst der Gegenwart zum Ziel hat. Erinnert wird an die Pioniere des modernen Tanzes, Rudolf von Laban, Kurt Jooss, Mary Wigman und Oskar Schlemmer. Inspiriert von deren Werken wurden fünf national und international aktive Choreographen und Kollektive der jüngeren Generation eingeladen, vor Ort in Stuttgart Kurzchoreographien für „Tanzlokal“ zu erarbeiten. Die teilnehmenden Künstler und Künstlerinnen stammen entweder aus Baden-Württemberg oder haben in Baden-Württemberg gearbeitet.

Zum Programm des Tanzfestes gehört die Idee, den öffentlichen Raum in Stuttgart zu erobern. Eine wichtige Rolle spielt daher ein partizipativer Ansatz mit vielen Aktionen, mit denen die Stuttgarter zum Mitmachen angeregt werden, darunter ein Bal Moderne auf dem Schlossplatz, ein „performative walk“, Ausdruckstanz-Karaoke oder ein inklusiver zeitgenössischer Bewegungschor im Stadtpark. Abgerundet wird das „Tanzlokal"-Programm von Angeboten für die professionelle Tanzszene, darunter ein Tanz-Brunch und ein Tanz-Talk, sowie der Reihe Tanzkino mit historischen Tanzfilmen.

Veranstalter des Tanzfestes ist das Produktionszentrum Tanz + Performance Stuttgart in Kooperation mit der TanzSzene Baden-Württemberg, dem Württembergischen Kunstverein und dem Haus der Geschichte Baden-Württemberg. Das Festival wird gefördert vom TANZFONDS ERBE, einer Initiative der Kulturstiftung des Bundes, vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg und der Paul-Lechler-Stiftung.

Enthalten in

Region: Baden-Württemberg | Sparte: Tanz | Thema: Altersübergreifend, Außerschulische Kinder- und Jugendbildung, Erwachsenenbildung, Frühkindliche Bildung, Seniorenbildung | Textsorte: Veranstaltungshinweis |