Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

talentCAMPus-Jahrestagung „Erfolge – Ergebnisse – Entwicklungen“, 28./29.11.2016 in Weimar

03.11.2016

Das Engagement der 200 Volkshochschulen und ihrer lokalen Partner im Programm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ trägt reiche Früchte. So wurden seit 2013 bereits 1.500 talentCAMPus-Bildungswochen durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert, die 37.000 junge Menschen erreichten.

Kinder und Jugendliche erfahren in der Beschäftigung mit Kunst und Kultur persönliche Wertschätzung, sie entwickeln neue Perspektiven und erlernen wichtige Fähigkeiten für ein erfolgreiches und selbstbestimmtes Leben. Diese Auffassung teilen auch die Fraktionen aller im Bundestag vertretenen Parteien. Am 20.10.2016 votierten sie einstimmig für eine Fortsetzung des größten Programms für kulturelle Bildung in Deutschland von 2018 bis 2022, siehe hier.

Vor diesem Hintergrund lädt der Deutsche Volkshochschul-Verband DVV ein zur:

talentCAMPus-Jahrestagung „Erfolge – Ergebnisse – Entwicklungen“

Termin: Montag, den 28. November, 12:30 Uhr bis Dienstag, den 29. November, 15:00 Uhr
Tagungsort: Jugend-, Kultur- & Bildungszentrum mon ami, Goetheplatz 11, 99423 Weimar

Die Leiterin des Referats Kulturelle Bildung im Bundesbildungsministerium, Dr. Catrin Hannken, wird zu Beginn der Tagung Erwartungen und Ergebnisse des Programms aus Sicht des fördernden Ministeriums darstellen. Es werden 60 Kolleginnen und Kollegen aus Volkshochschulen, weitere lokale Partner/innen und das Projektteam des DVV anwesend sein.

Zentrale Fragestelltung: Welche Ziele wurden bislang umgesetzt und was soll künftig – auch mit Blick auf die geplante neue Förderperiode – auf den Weg gebracht werden?.

Ablauf: Wechselnde Plenums- und Workshop-Phasen bieten Gelegenheit zum Austausch über die Bildungsinteressen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer und die kommunalen Effekte

Da die Plätze begrenzt sind, bittet der DVV um schriftliche Anmeldung bei Kristina Fondis, E-Mail: fondis@dvv-vhs.de - Mittlerweile gibt es nur noch ein paar wenige Restplätze.

Weitere Informationen

Enthalten in

Region: Thüringen | Sparte: Interdisziplinär | Thema: Außerschulische Kinder- und Jugendbildung | Textsorte: Veranstaltungshinweis |