Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Tag der Offenen Tür des Masterstudiengangs „Sound Studies“ am UdK College Berlin

07.09.2015

Am 17. Oktober 2015 öffnet der Masterstudiengang „Sound Studies“ seine Türen: Interessierte können vor Ort erkunden, wie vielfältig die Beschäftigung mit dem Phänomen Klang ist. Schnupperworkshops geben praktische Einblicke in die Teilbereiche des interdisziplinären Studienangebotes: Experimentelle Klanggestaltung, Auditive Mediengestaltung, Auditives Design, Auditive Architektur sowie Auditive Kultur: Recherche. Lehrende und Studierende stehen Rede und Antwort und freuen sich auf ein persönliches Kennenlernen.

Der weltweit einzigartige Studiengang „Sound Studies“ verkörpert die Idee eines fachübergreifenden und damit fächerverbindenden Studiums des Klanges. Ein Studium jenseits eines Musikstudiums, das aber dennoch die Musik nicht ausschließt. „Sound Studies“ ist ein künstlerischer und wissenschaftlicher Studiengang am Berlin Career College der Universität der Künste Berlin, der mit einem Master of Arts abschließt.

Der Open Day 2015 bildet den Auftakt zum neuen Bewerbungszeitraum. Interessierte können sich für das Sommersemster 2016 vom 15. Oktober bis 14. November 2015 bewerben.

Weitere Informationen erghaklten Sie hier.

Enthalten in

Region: Berlin | Sparte: Musik | Thema: Aus- und Weiterbildung | Textsorte: Veranstaltungshinweis |