Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Symposium „Tanz.Raum.Urbanität“ der Gesellschaft für Tanzforschung

12.07.2014
Symposium „Tanz.Raum.Urbanität“ / Foto: Gesellschaft für Tanzforschung

Vom 3. bis 5. Oktober 2014 wird in Berlin die Fachtagung „Tanz Raum Urbanität“ der Gesellschaft für Tanzforschung (GTF) stattfinden. Im Mittelpunkt des Symposiums stehen die folgenden Fragen: Welche Bedeutung haben Raum und Urbanität - für den Tanz und im Tanz? Wie werden Raumwahrnehmungen von Tänzer/innen, Tanzschaffenden und Tanzvermittler/innen ausgebildet?

In zahlreichen Vorträgen und Workshops werden schwerpunktmäßig die folgenden Themen behandelt:

  • Der physikalische Raum als Parameter tänzerischer Gestaltung
  • Tanz vor Ort: Dialog mit den räumlichen Gegebenheiten, ästhetische Erfahrung des sozialen Raums, künstlerische und politische Intervention in urbanen Räumen
  • Mediale und globale Erweiterungen tänzerischer Praxis und Kommunikation

Detaillierte Informationen zum Programm erhalten Sie hier.

Alle wichtigen Informationen im Überblick

  • Termin: 3. bis 5. Oktober 2014
  • Ort: Das Symposium findet in drei Berliner Kulturstätten, dem Eden*****, den Uferstudios sowie dem Kunstquartier Bethanien, statt.
    • Eden***** (Breite Straße 43, 13187 Berlin)
    • Uferstudios (Uferstraße 8/23, 13357 Berlin)
    • Kunstquartier Bethanien (Mariannenplatz 2, 10997 Berlin)
  • Anmeldung erfolgt online
  • Kosten:
    Anmeldung vor dem 31.07.2014 / nach dem 1.08.2014
    Symposiumskarte: 110 Euro / 140 Euro
    GTF-Mitglieder: 90 Euro / 120 Euro
    Studierende: 35 Euro / 35 Euro
Enthalten in

Region: Berlin | Sparte: Tanz | Thema: Altersübergreifend | Textsorte: Veranstaltungshinweis |