Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Symposium "ON/LIVE - Das Theater der Digital Natives" am 3./4.3.2017 in Düsseldorf

08.02.2017

Bereits zum zeiten Mal veranstaltet das FFT Düsseldorf das

Symposium "ON/LIVE - Das Theater der Digital Natives" 
Termin: 3./4.3.2017
Ort: Forum Freies Theater e.V., Jahnstraße 3, 40215 Düsseldorf

Mit Performances, Lecture-Performance und Vorträgen lädt das FFT zum Austausch über Erzählungen und Wahrnehmungsweisen von Kunst und Gesellschaft in der Gegenwart ein. Das Symposium richtet sich explizit auch an Multiplikatoren, Kunstvermittler und Jugendliche.

Zum Inhalt:

Es gibt die Realität und dann ist da noch dieses Internet. Aber anders als in der Vorstellung der meisten Menschen durchdringen sich heute die analoge und die digitale Welt. Eine Trennung ist nicht mehr möglich. Das Smartphone, mit dem wir Selfies schießen, unterwegs Videos streamen und rund um die Uhr kommunizieren, steht wie kein anderes Gerät für die Vermischung dieser Welten. Das Symposium ON/LIVE öffnet sich für mediale Praktiken im Alltag und in den Künsten. Gemeinsam mit Künstler*innen und Wissenschaftler*innen, Aktivist*innen, Pädagog*innen und Digital Natives fragt es, welche Erzählungen und Wahrnehmungsweisen Kunst und Gesellschaft der Gegenwart bestimmen.

Call for Ligthningtalks:

Am Samstag, den 4. März, sind Künstler/innen, Wissenschaftler/innen, Aktivist/innen, Pädagog/innen, Schüler/innen und andere Digital Natives zu sogenannte Lightningstalks eingeladen. In 5-minütigen Kurzvorträgen können sie Einblicke in ihre medialen Praktiken im Alltag und in den Künsten geben.

Weitere Informationen

Zum Programm des Syposiums

Zum Call for Ligthningtalks

 

 

 

Kategorie: 
Allgemeine News
Enthalten in

Region: Nordrhein-Westfalen | Sparte: Interdisziplinär, Theater | Thema: Altersübergreifend | Textsorte: Veranstaltungshinweis |