Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Sieger des Wettbewerbs zum Tag der Musik

08.11.2013
Erster Preisträger Musik- und Kunstschule Duisburg. Foto: Musik- und Kunstschule

Die Gewinner des ausgeschriebenen Wettbewerbes zum Tag der Musik 2013 stehen fest. Thema der diesjährigen Ausschreibung war „Kulturelle Vielfalt live!“. Die Jury zeichnete die folgenden sechs Projekte aus, die das Motto besonders facettenreich umgesetzt haben:

1. Preis            

2. Preis

3. Preis

Jury-Vorsitzender war Christian Höppner, Generalsekretär des Deutschen Musikrates, Juroren waren Tilo Gerlach, Geschäftsführer der GVL, und Joachim Knuth, Vorsitzender der ARD-Hörfunkkommission.

Die ersten drei Preise sind mit 1.000, 750 und 500 Euro dotiert und werden jeweils unter den Preisträgern geteilt. Den ersten Preisträgern wird Christian Höppner ihre Auszeichnung vor Ort und öffentlich übergeben. Weitere Infos zu den Preisträgern und die Begründung der Jury finden Sie hier.

Enthalten in

Region: Bundesweit | Sparte: Musik | Thema: Altersübergreifend, Außerschulische Kinder- und Jugendbildung, Erwachsenenbildung, Frühkindliche Bildung, Schulische Bildung, Seniorenbildung | Textsorte: Ausschreibungen |