Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Schultheatertage in Würzburg

30.01.2013

Vom 15. bis 20. Juli veranstaltet das Mainfranken Theater Würzburg auch in diesem Jahr die Schultheatertage: Fünf Tage lang gehört das Theater den Schülern. Schultheatergruppen aus ganz Unterfranken können dann ihre selbst erarbeiteten Stücke und Performances einem Publikum präsentieren. Dazu gibt es Workshops, Führungen und Gespräche zu den Inszenierungen für die jungen Theatermacher. Die Schultheatertage wollen Theatergruppen eine Plattform bieten, um miteinander und mit den Profis ins Gespräch zu kommen. Kinder- und Jugendtheatergruppen können sich bis zum 30. April bewerben. Grundvoraussetzung für eine Teilnahme ist jedoch, dass die Laiendarsteller nicht älter als 25 Jahre sind und die jeweilige Inszenierung im aktuellen Schuljahr erarbeitet worden ist.

Enthalten in

Region: Bayern | Sparte: Theater | Thema: Außerschulische Kinder- und Jugendbildung, Schulische Bildung | Textsorte: Veranstaltungshinweis |