Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Save the date: Interventionen 2016 - Refugees in Arts and Education

09.03.2016

Am 3. und 4. Juni 2016 finden zum zweiten Mal die „INTERVENTIONEN: Refugees in Arts & Education“ im Berliner Podewil statt. Die INTERVENTIONEN 2016 wollen die Zugangsfragen von Menschen mit Migrationserfahrung und Menschen mit Fluchterfahrung zusammenbringen: Was muss geschehen, damit kulturelle, gesellschaftliche und politische Teilhabe – auch strukturell - für alle hier Lebenden Wirklichkeit wird? Die Kulturprojekte Berlin laden zum praxisorientierten Erfahrungsaustausch von Migrant*innen- und Geflüchteten-Selbstorganisationen und zur Entwicklung gemeinsamer Handlungsperspektiven sowie notwendiger politischer Forderungen ein.

Programm

  • Tagung
    Überwiegend Migrant*innen- und Geflüchteten-Selbstorganisationen diskutieren in thematischen Workshops ihre Projekte und Erfahrungen. Dabei geht es um künstlerische wie politische Mittel und Möglichkeiten auf dem Weg zu gesellschaftlicher Teilhabe in Kultur, Bildung und Gesellschaft für alle hier Lebenden.

  • Festival
    Geführte Touren im Stadtraum stellen ausgewählte künstlerische und politische Projekte vor, die sich mit gesellschaftlicher Teilhabe für alle und Selbstrepräsentation von Refugees und anderen marginalisierten Communities beschäftigen. Ein Open Space-, sowie ein Bühnen- und Musikprogramm laden dazu ein, weitere Projekte und Initiativen kennenzulernen. Ein gemeinsam zuzubereitendes Picknick bietet Gelegenheit zu Austausch und Vernetzung.   

Call for Projects

Die Kulturprojekte Berlin laden ausgewählte Gruppen aus dem gesamten Bundesgebiet ein, maximal 15-minütige Ausschnitte aus ihren Theater-, Poetry-, Musik- oder Kunstprojekten zu präsentieren. Auch Input-Vorträge, Filme oder Lecture-Performances sind willkommen. Für ausgewählte Projekte können kleine Aufwandsentschädigungen und/oder Reise- und Übernachtungskosten übernommen werden. Daneben wird es einen Open Space für weitere Projekte geben, die auf eigene Kosten teilnehmen.

Anmeldeschluss ist der 29. März 2016.
 
Informationen im Überblick

  • Termin: 3. und 4. Juni 2016
  • Ort: Podewil Berlin

INTERVENTIONEN 2016 wird veranstaltet von Kulturprojekte Berlin und gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages sowie von der Senatskanzlei Kulturelle Angelegenheiten.

Weitere Informationen zu den INTERVENTIONEN 2016 erhalten Sie hier.

Enthalten in

Region: Berlin | Thema: Altersübergreifend | Textsorte: Veranstaltungshinweis |