Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Reminder: Noch bis 10. Juli Einsendungen für den 26. "open mike" möglich

13.06.2018

Das Haus für Poesie und die Crespo Foundation schreiben zum 26. Mal den Wettbewerb open mike aus. Der open mike fördert den literarischen Nachwuchs und bietet jungen Autorinnen und Autoren eine Bühne, bringt sie in Kontakt mit der literarischen Öffentlichkeit und dient der Netzwerkbildung. Der open mike unterstützt junge Talente von den ersten Schreibversuchen an nachhaltig und hilft ihnen, eine eigene literarische Stimme zu entwickeln.

Teilnahmevoraussetzungen
Am open mike teilnehmen können junge deutschsprachige Autorinnen und Autoren, die nicht älter sind als 35 Jahre (Stichtag 10.07.2018) und weder eine eigenständige literarische Buchpublikation (betrifft auch E-Books) noch einen Vertrag bezüglich einer Buchpublikation mit einem Verlag abgeschlossen haben. Eingereicht werden kann entweder Prosa (z.B. Kurzprosa, Erzählung oder ein in sich geschlossener Romanauszug) oder Lyrik. Die Texte dürfen nicht zu einem anderen Wettbewerb oder Stipendium eingereicht worden sein. Die Texte dürfen nicht veröffentlicht sein, das betrifft auch Veröffentlichungen im Internet, als E-Book, in Zeitschriften, Anthologien und Publikationen jeder Art.

Lektorinnen und Lektoren aus renommierten Verlagen wählen die Teilnehmer aus, die am 17. und 18. November 2018 zum öffentlichen Finale nach Berlin eingeladen werden. Die Autor*innen-Jury vergibt einen Preis für Lyrik und zwei Preise für Prosa. Der open mike wird ausgeschrieben vom Haus für Poesie und der Crespo Foundation und ist mit insgesamt 7.500 EUR dotiert.

Einsendeschluss: 10. Juli 2018 (Datum des Poststempels).

Weitere Informationen und genaue Teilnahmebedingungen für den 26. open mike unter www.haus-fuer-poesie.org

 

Kategorie: 
Allgemeine News
Enthalten in

Region: Bundesweit | Sparte: Literatur/ Lesen | Thema: Erwachsenenbildung | Textsorte: Ausschreibungen |