Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Regionalkonferenz "Methoden und didaktische Materialien für die Kulturelle Bildung" am 17.8.2017 in Magdeburg

07.07.2017

Der Qualitätsverbund "Kultur macht stark" lädt ein zur

Regionalkonferenz "Methoden und didaktische Materialien für die Kulturelle Bildung"
Termin: 17.8.2017
Ort: Kulturzentrum Moritzhof Magdeburg

Aus der Einladung

Kulturelle Bildungsprojekte leben von Kreativität und Partizipation aller Beteiligten. Zu Beginn aller Projekte stehen Konzeptionsprozesse, in denen es um die Entwicklung neuer Ideen geht, die Reflexion der eigenen Haltung und die Zielsetzungen. Welche Zielgruppe erreichen wir mit welchen Methoden und welche pädagogischen Ziele lassen sich damit ansteuern? Wie können wir mit spielerischen Mitteln Zugänge für Beteiligung und offene Kommunikationsprozesse in der Gruppe schaffen? Welche Form der Beteiligung wählen wir gemeinsam mit den Kindern oder Jugendlichen um die Ergebnisse der Öffentlichkeit zu präsentieren?

Diese Konferenz versteht sich als Methodenwerkstatt, die diese Fragen vom Anfang bis zur Zusammenfassung, für alle Beteiligten anschaulicher und nachhaltiger gestalten möchte.

Die Konferenz findet in Kooperation mit der .lkj) - Landesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung Sachsen-Anhalt e.V. statt.

Über den Qualitätsverbund „Kultur macht stark

Der Qualitätsverbund „Kultur macht stark“ ist ein Verbundprojekt der Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW und der Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel. Er leistet die fachpädagogische Begleitung des bundesweiten Förderprogramms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“. Mit diesem Programm fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) außerschulische Angebote der Kulturellen Bildung für bildungsbenachteiligte Kinder und Jugendliche. Der Qualitätsverbund gestaltet Praxisworkshops und Regionalkonferenzen zu fachlichen Themen und Fragestellungen der Kulturellen Bildung und der Jugendarbeit. Die Veranstaltungen richten sich an Fachkräfte und Multiplikatoren/innen der Kulturellen Bildung und der Jugendarbeit. Leitziel des Qualitätsverbundes ist es, Bildungschancen von benachteiligten Kindern und Jugendlichen durch gelingende Kulturelle Bildung an non-formalen Bildungsorten zu verbessern.

Weitere Informationen

Programm und Anmeldung

www.qualitaetsverbund-kultur-macht-stark.de

 

Kategorie: 
Allgemeine News
Enthalten in

Region: Bundesweit, Sachsen-Anhalt | Sparte: Interdisziplinär | Thema: Altersübergreifend, Aus- und Weiterbildung | Textsorte: Veranstaltungshinweis |