Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Referent/innen und Aussteller/innen für Spielmarkt 2015 in Potsdam gesucht

01.12.2014

Der Spielmarkt Potsdam ist eine pädagogische Fortbildungsveranstaltung aus der Praxis für die Praxis. Workshops, Seminare, Aussteller/innen und viele weitere Aktionen laden zur Auseinandersetzung mit einem jährlichen wechselnden Schwerpunktthema aus dem Bereich der Spielpädagogik ein.

Im Jahr 2015 feiert der Spielmarkt sein 25jähriges Bestehen. Vom 8. bis 9. Mai 2015 ist er Treffpunkt für spielpädagogisch Interessierte aus den Bereichen Schule, Kinder- und Jugendarbeit, Kindergarten, Familienarbeit, Reha-Pädagogik und Kirche. 2015 steht der Spielmarkt Potsdam unter dem Motto „spiel wiese“.

Eine detaillierte Themenbeschreibung erhalten Sie hier.

Referent/innen und Aussteller/innen gesucht

Ab sofort werden Referent/innen gesucht, die gerne am Programm des kommenden Spielmarkts mitwirken möchten und einen Workshop anbieten wollen bzw. einen Auftritt planen. Außerdem können sich interessierte Aussteller/innen um einen Stand im Messebereich bewerben. 

Weitere Informationen sowie die Bewerbungsformulare finden Sie hier.

Alle wichtigen Informationen im Überblick

  • Termin: 8./9. Mai 2015, jeweils 10 bis 18 Uhr
  • Ort: Auf dem Gelände der Hoffbauer-Stiftung, Potsdam Hermannswerder
  • Kosten inklusive aller Seminare, Aktionen, Vorträge, Aufführungen und Journal
    für 1 Tag: 12 Euro, ermäßigt 7 Euro
    für 2 Tage: 20 Euro, ermäßigt 10 Euro
Enthalten in

Region: Brandenburg | Sparte: Interdisziplinär, Soziokultur | Thema: Altersübergreifend | Textsorte: Veranstaltungshinweis |