Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Programm für Tanzkongress 2016 veröffentlicht

14.04.2016

Vom 16. bis zum 19. Juni 2016 findet der Tanzkongress 2016 unter dem Motto „Zeitgenoss*in sein“ in Hannover statt. In diesen Tagen werden die Räume des Niedersächsischen Staatstheaters mit 70 Veranstaltungen und 200 Referent*innen und Künstler*innen zum Zentrum für Vorträge, Gespräche, Labore und Workshops für Künstler*innen, Theoretiker*innen, Studierende, Tanzschaffende und Tanzinteressierte aus ganz Hannover und dem In- und Ausland. Eröffnet wird der Kongress mit einem eigens für diesen Anlass entwickelten dreiteiligen Programm des französischen Choreografen Boris Charmatz. 

Das vollständige Programm finden Sie hier.

Eine Anmeldung für den Tanzkongress kann hier bis zum 19. Mai 2016 erfolgen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Enthalten in

Region: Niedersachsen | Sparte: Tanz | Thema: Altersübergreifend | Textsorte: Veranstaltungshinweis |