Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Praxisworkshop „Playing Arts – Das Spiel der Kunst und die Kunst des Spiels“

31.05.2015

Vom 26. bis 28. Juni 2015 lädt der workshop hannover e.v. zu einem künstlerischen Praxisworkshop ein. Im Rahmen des Begleitprogramms zu unserer aktuellen Ausstellung „Playing Arts – Das Spiel der Kunst und die Kunst des Spiels“ haben Sie die Möglichkeit Playing Arts als eine besondere Praxis ästhetisch-kultureller Bildung kennenzulernen.

Was ist Playing Arts?

Playing Arts ist ein Selbstbildungsprojekt, das Kreativität und Leben durch Spiel verbindet. Es ist ein Netzwerk verschiedener Menschen mit unterschiedlichen Berufen und Tätigkeiten, die in ihrer jeweiligen Lebenssituation Playing Arts-Projekte machen, sich gegenseitig motivieren und das Entstandene weiterentwickeln. Playing Arts schlägt vor, sich selbst ästhetisch handelnd in Bewegung zu setzen. Dabei geht es um ein ernstes, aber auch leichtes, ein freies, aber auch gemeinsames Experimentieren mit den eigenen Gestaltungsideen und kreativen Möglichkeiten.

Der Playing Arts-Workshop regt die Teilnehmenden an, eigene kreative Gestaltungsideen zu finden und sie konkret umzusetzen. Angestoßen und ermutigt durch vielfältige Impulse aus Kunst und Kultur findet jede*r einen individuellen Ansatz und die passende Arbeitsweise (Fotografie, Malerei, Collage, Performance, Texte schreiben, Skulptur oder was auch immer). Die Präsentation der (Zwischen-)Ergebnisse am Ende des Workshops lädt ein zu differenzierter Reflexion und Weiterentwicklung des eigenen Weges.

Der Praxisworkshop richtet sich u.a. an Fachkräfte aus dem kulturpädagogischen Bereich.

Alle wichtigen Informationen im Überblick

  • Termin: 26. bis 28. Juni 2015 (Freitag 18 bis 21 Uhr, Samstag und Sonntag 10 bis 18 Uhr)
  • Ort: workshop hannover e.v., Zentrum für kreatives Gestalten, Lister Meile 4, 30161 Hannover
  • Teilnahmebeitrag: 65 Euro, ermäßigt 30 Euro
  • Information und Anmeldung unter +49 511 344711

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Enthalten in

Region: Niedersachsen | Thema: Aus- und Weiterbildung | Textsorte: Veranstaltungshinweis |