Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Noch eine Woche bis zur chor.com in Dortmund

05.09.2013
Impressionen von der chor.com 2011. Foto: Alexander Zuckrow

Vom 12. bis zum 15. September 2013 trifft sich die deutsche und internationale Chorszene zur zweiten chor.com in Dortmund. Die chor.com ist Chorleiterfortbildung, Verlagsmesse und Festival in einem und bietet damit alle zwei Jahre eine Plattform für den Austausch aller Akteure der Chorszene. Mehr als 1.000 Menschen haben sich bis heute für die zweite Ausgabe der chor.com als Fachteilnehmer angemeldet.

Mehr als 150 Workshops, rund 30 Konzerte, vier Meister- und Intensivkurse, dazu diverse öffentliche Proben, Gesprächsrunden und Präsentation – insgesamt zählt die chor.com rund 260 einzelne Veranstaltungen. Da fällt es nicht immer einfach, den Überblick zu behalten. Neben dem täglich aktualisierten Programm im Internet hilft dabei das handliche Kalendarium, das sämtliche Workshops, Konzerte und sonstige Veranstaltungen mit genauer Zeit- und Ortsangabe aufzählt. Die Druckfassung wird auf der chor.com ausliegen – oder kann hier ganz einfach als PDF-Dokument heruntergeladen werden.

Wer persönlich nicht bei der chor.com 2013 dabei sein kann, hat dennoch viele Möglichkeiten, das Geschehen in Dortmund zu verfolgen. Neben dem Blog des Deutschen Chorverbandes, in dem mit Berichten, Fotos und Videos täglich aktuell vom Branchentreff berichtet wird, sei vor allem das Radio mit diversen Konzertmitschnitten, Sondersendungen und Live-Übertragungen empfohlen. Weiter gibt es dieses Jahr einen Blog des Deutschen Chorverbandes, auf dem man sich aktuell informieren kann.

Enthalten in

Region: Europaweit | Sparte: Musik | Thema: Altersübergreifend | Textsorte: Veranstaltungshinweis |