Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Noch bis 12. Juni anmelden: Fachtagung "Kulturelle Jugendbildung. Kollaborationen von Künstler*innen, Pädagog*innen und Jugendlichen" am 30.6.2017 in Berlin

31.05.2017

Die beiden Projekte ARTPAED und LernKünste der Alice Salomon Hochschule Berlin laden ein zur

Fachtagung "Kulturelle Jugendbildung. Kollaborationen von Künstler*innen, Pädagog*innen und Jugendlichen"
Termin: 30.6.2017
Ort:  Alice Salomon Hochschule, Alice-Salomon-Platz 5, 12627 Berlin

Die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Projekte ARTPAED und LernKünste präsentieren am 30. Juni von 9 bis 17 Uhr die Ergebnisse ihrer Arbeit und stellen das Thema Kollaborationen in der Kulturellen Jugendbildung zur Diskussion.

Aus der Ankündigung:
Wer mit jungen Menschen arbeitet, begegnet heterogenen Gruppen mit vielfältigen kulturellen Praxen. Wie kollaborieren Künstler*innen und Pädagog*innen in der Kulturellen Bildung und wie arbeiten sie mit Jugendlichen zusammen? Wie positionieren sie sich in den unterschiedlichen Handlungsfeldern der Kulturellen Jugendbildung – von Jugendkulturzentren zu Schulen, über Kulturinstitutionen bis zu Jugendszenen und zum Lernraum Stadt?

Keystatements zur Eröffnung halten Prof. Dr. Rainer Treptow von der Universität Tübingen zu „Kultureller Jugendbildung und Jugendkulturarbeit“ und Dr. Mark Terkessidis zum Thema „Kollaborationen in der Kulturellen Bildung“.

Mit dieser Tagung kollaborieren auch zwei Forschungsprojekte zur Entwicklung und Evaluation von Weiterbildungen für Kunst- und Kulturschaffende im Kontext Kultureller Jugendbildung. Drei Jahre wurden die Weiterbildungsformate ARTPAED und LernKünste mit den Praxispartner*innen Wetek gGmbH und ACT e.V. realisiert und wissenschaftlich von zwei Forschungsteams der ASH Berlin unter Leitung von Prof. Dr. Elke Josties und Prof. Johanna Kaiser begleitet.

Auf der Tagung werden neben der Diskussion der Forschungsergebnisse zu den beiden Projekten auch praktische und filmisch erforschende Einblicke in die Weiterbildungsangebote geboten.

In vier moderierten Panels sollen zudem aktuelle Themen der Kulturellen Jugendbildung wie Partizipation, Diversity, Lokale Bildungslandschaften und Urbanes Lernen sowie Fragestellungen, die sich aus den Projekten ergeben haben, fachlich diskutiert und kulturpolitisch hinterfragt werden.

Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung wird bis zum 12.6.2017 gebeten

Weitere Informationen

Tagungsankündigung

Tagungsflyer

Projekt ARTPAED

Projekt LernKünste

Alice Salomon Hochschule Berlin

Kategorie: 
Allgemeine News
Enthalten in

Region: Berlin | Sparte: Bildende Kunst | Thema: Aus- und Weiterbildung, Außerschulische Kinder- und Jugendbildung, Schulische Bildung | Textsorte: Veranstaltungshinweis |