Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

„Musikland Niedersachsen“ lädt zur Fachtagung nach Wolfenbüttel

10.07.2013

Am 14. und 15. August findet in der Landesmusikakademie in Wolfenbüttel das jährliche Fachgespräch der „Musikland Niedersachsen gGmbH“  mit dem „imperativen“ Thema „Kulturelle Identität herstellen“ statt. Ein umfassendes Sujet, das es in eine praktische Fragestellung aufzubrechen gilt: Wie erhöht man die Identifikation mit vorhandenen Einrichtungen und Angeboten? Sie soll in zwei Richtungen verfolgt werden: nach innen ins Team wie nach außen zum Publikum.

Außerdem wird es erstmals eine Musikland Niedersachsen-Kinderkonferenz geben, in deren Rahmen Schülerinnen und Schüler aus Niedersachsen gestandenen Musikfachleuchten erklären, was sie von einem „Musikland“ erwarten. Die Ergebnisse werden zum Auftakt der Konferenz präsentiert.

Am Abend des 14. August findet außerdem die Verleihung des dritten Förderpreises Musikvermittlung der Niedersächsischen Sparkassenstiftung und der Musikland Niedersachsen gGmbH statt. Das detaillierte Programm und das Anmeldeformular sind onlineabrufbar.

Enthalten in

Region: Bundesweit, Niedersachsen | Sparte: Musik | Thema: Altersübergreifend, Aus- und Weiterbildung, Außerschulische Kinder- und Jugendbildung, Schulische Bildung | Textsorte: Veranstaltungshinweis |