Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Migration und Musikschularbeit: Kultur macht stark-Fachtag in Mannheim

16.03.2014

Am 10. April 2014 veranstaltet der Verband deutscher Musikschulen einen „Kultur macht stark“-Fachtag zum Thema „Migration und Musikschularbeit“ in Mannheim. Im Fokus steht die Frage, wie musikpädagogische Angebote für Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund gelingen können.

Impulse liefert u.a. Professor Heiner Barz von der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, der im Rahmen seiner Studie „Bildung, Migration, Milieu“ untersucht hat, welche Erfahrungen Migranten im deutschen Bildungssystem machen. Die Studienergebnisse sollen im Rahmen des Fachtags auf die Arbeit von Musikschulkräften übertragen werden. Wie lassen sich Lehrkräfte sensibilisieren und auf die Vielfalt heutiger Schüler vorbereiten? Inwieweit kann Elternbildung auch bei Projekten im Rahmen von „Kultur macht stark“ eingebunden werden? Wie werden Eltern Teil des Projekts? Neben der Beantwortung dieser Fragen wird es bei dem Fachtag Zeit für weitere Fragen und eine persönliche Antragsberatung geben.

Alle wichtigen Informationen im Überblick

  • Termin: 10. April 2014 von 11 bis 17 Uhr
  • Veranstaltungsort: Musikschule Mannheim, E 4,14 in 68159 Mannheim
  • Kosten: Der Eintritt ist frei.
  • Anmeldungen bis Donnerstag, 3. April 2014

Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie das Anmeldeformular erhalten Sie hier.

Enthalten in

Region: Bundesweit | Sparte: Musik | Thema: Aus- und Weiterbildung | Textsorte: Veranstaltungshinweis |