Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Kunst im Bündnis startet dritte Ausschreibungsrunde

17.04.2014

Der Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler (BBK) fördert im Rahmen des Programms „Kunst im Bündnis“ Projekte, in denen Kinder und Jugendliche mit Hilfe professioneller Künstlerinnen und Künstler eigene Ideen entfalten und diese mit künstlerischen Mitteln verwirklichen. Dabei können zahlreiche künstlerische Techniken zum Einsatz kommen:

  • klassische Techniken wie Malerei, Zeichnung
  • dreidimensionale Techniken mit verschiedenen Materialen
  • verschiedene Drucktechniken
  • Arbeiten mit Medien (Film, Medien)
  • Erstellung von Collagen, Bühnenbildnern, Performances 

Bis zum 30. April 2014 (Datum des Poststempels) können sich lokale Bündnisse, die ein Projekt für den Sommer 2014 planen, um eine Förderung bewerben. Bis Mitte Juni 2014 werden die Antragssteller über die Bewilligungen der Jury benachrichtigt. 

Alle Informationen zur Antragstellung erhalten Sie hier.

Eine weitere Ausschreibungsrunde endet am 31. Oktober 2014 für Projekte, die im Januar 2015 beginnen sollen. 

„Kunst im im Bündnis ist eine Maßnahme, die im Rahmen des BMBF-geförderten Programms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung entwickelt wurde. 

Enthalten in

Region: Bundesweit | Sparte: Bildende Kunst, Design, Film, Fotografie, Medien | Thema: Außerschulische Kinder- und Jugendbildung | Textsorte: Ausschreibungen |