Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Kultur-Fachtagung im Leipziger Museum der bildenden Künste

13.07.2013

„Kreatives wachsen lassen – Bildung gemeinsam gestalten im Schnittfeld von Jugend, Schule und Kultur“: So lautet das Thema der diesjährigen Fachtagung, die am 6. und 7. September 2013 im Museum der bildenden Künste in Leipzig zusammen mit der Verleihung der sieben „Mixed up“-Preise stattfindet.

Die Tagung geht der Frage nach, wie im Zusammenspiel der verschiedenen Bildungsakteure aus Jugendhilfe, Kultur und Schule „Kreatives wachsen lassen“ möglich wird: Welche Zutaten und Rahmenbedingungen sind nötig, um Herausforderungen wie kulturelle Teilhabe, Bildungsgerechtigkeit und Inklusion nachhaltig mit Leben zu füllen? Wie lassen sich Zugänge für bisher kaum oder nicht beteiligte – auch heterogene – Zielgruppen schaffen? Wie müssen Einrichtungsprofile und Angebotsformen kritisch überdacht werden?

Am 6. September werden die sieben Preisträger des diesjährigen „Mixed up“- Wettbewerbs öffentlich präsentiert. Die Preise überreichen Staatssekretär Lutz Stroppe (BMFSFJ) und die sächsische Staatsministerin Brunhild Kurth (SMK). 

Enthalten in

Region: Bundesweit | Sparte: Bildende Kunst, Interdisziplinär | Thema: Aus- und Weiterbildung, Außerschulische Kinder- und Jugendbildung, Schulische Bildung | Textsorte: Veranstaltungshinweis |