Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Jahrespressekonferenz: Fünf Jahre Kulturloge Berlin - Rückblick, Ausblick, Visionen

19.04.2015

Am 24. April 2015 veranstaltet die Kulturloge Berlin anlässlich ihres fünften Geburtstags von 13 - 15 Uhr im GRIPS Theater Berlin ihre Jahrespressekonferenz.

Die Kulturloge Berlin setzt sich seit April 2010 für kulturelle Teilhabe ein, indem sie freie Kulturplätze kostenlos an Menschen mit geringem Einkommen vermittelt. Mit 12.800 Nutzerinnen und Nutzern (Gästen), 350 Kulturpartnern, 260 Sozialpartnern und einem Gesamt-Kontingent von 120.000 Kulturplätzen hat die Arbeit des gemeinnützigen Vereins aktuell eine neue Größenordnung erreicht. Gemeinsam mit unseren Partnern blicken wir in unserer Jahrespressekonferenz auf die vergangenen fünf Jahre zurück und geben einen Ausblick auf zukünftige Aktivitäten der Kulturloge Berlin.

Programm der Jahrespressekonferenz:

1. Podiumsgespräch zum Thema „Kultur für alle! – Fünf Jahre Kulturloge Berlin“
Im Podiumsgespräch berichten Partner aus dem Sozial- und Kulturbereich über ihre Zusammenarbeit mit der Kulturloge Berlin und über ihre Erfahrungen mit der Umsetzung kultureller Teilhabe aus Sicht ihrer Institution von 2010 bis heute.

Podiumsgäste:

  • Prof. Barbara John, Paritätischer Wohlfahrtsverband Landesverband Berlin e. V.
  • Elisabeth Müller, Pro Seniore Krankenheim Genthiner Straße
  • Lutz Sepke, Stadtteilverein Tiergarten e. V.
  • Oliver Tautorat, Prime Time Theater Berlin

Moderation: Angela Meyenburg, Initiatorin und Geschäftsführerin Kulturloge Berlin

2. Präsentation Förderkampagne Kulturloge Berlin 2015: Fünf Wünsche zum Fünfjährigen
Damit das Kulturlogen-Team weiterhin kontinuierlich Kulturplätze vermitteln, Partner gewinnen und Gäste werben kann, bedarf es der Sicherstellung einer verlässlichen Infrastruktur. Um für zukünftige Herausforderungen gerüstet zu sein, startet die Kulturloge Berlin im Jubiläumsjahr 2015 eine Förderkampagne, die in der Pressekonferenz öffentlich präsentiert wird.

Alle wichtigen Informationen im Überblick

  • Termin: 24. April 2015, 13 bis 15 Uhr
  • Ort: GRIPS Theater Berlin, Altonaer Str. 22, 10557 Berlin
  • Anmeldung unter www.kulturloge-berlin.de
Enthalten in

Region: Berlin | Thema: Altersübergreifend | Textsorte: Veranstaltungshinweis |