Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Hospitation beim Deutschen Jugendkammerchor

15.05.2013

Seine nächste Arbeitsphase veranstaltet der Deutsche Jugendkammerchor in der Bayerischen Musikakademie Schloss Alteglofsheim. Die Träger des Chors, die Deutsche Chorjugend und der Deutsche Chorverband, laden am 25. Mai zu einer Hospitation ein. „Basis und Spitze gehören zusammen und müssen sich gegenseitig befruchten“, erklärt Robert Göstl, der musikalische Leiter des Spitzenchors und Vorsitzender der Deutschen Chorjugend. Deshalb öffnet das Auswahl-Ensemble für einen halben Tag (von 9 bis 12 Uhr) seine Proberäume und gibt Gelegenheit zu schnuppern. Das Angebot richtet sich an interessierte Chorleiter, die hier Impulse für die eigene Arbeit gewinnen sollen und die im Anschluss Gelegenheit haben werden, über ihre Eindrücke mit Robert Göstl zu sprechen. Dabei soll es auch darum gehen, wie das Erlebte im heimischen Chor Anwendung finden kann. Auch interessierte Chorsängerinnen und Chorsänger sind willkommen. Die Online-Anmeldung finden Sie hier.

Enthalten in

Region: Bundesweit, Bayern | Sparte: Musik | Thema: Altersübergreifend, Aus- und Weiterbildung, Außerschulische Kinder- und Jugendbildung | Textsorte: Veranstaltungshinweis |