Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Gesprächsabend "NEU – FREMD – ANDERS. Grunderfahrungen Kultureller Bildung als bildungspolitische Herausforderung“, am 9.12.2016 in Berlin

23.11.2016

Der Rat für Kulturelle Bildung lädt ein zur öffentlichen Diskussion mit dem Soziologen Hans-Georg Soeffner: 

"NEU – FREMD – ANDERS. Grunderfahrungen Kultureller Bildung als bildungspolitische Herausforderung"

Termin: 9. Dezember 2016, 18 Uhr

Ort: Podewil, Berlin

Prof. Dr. Johannes Bilstein, Mitglied des Rates für Kulturelle Bildung und Dekan des Fachbereichs Kunstbezogene Wissenschaften an der Kunstakademie Düsseldorf spricht mit dem Soziologen und Senior Advisor der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Forum Internationale Wissenschaft) Prof. em. Dr. Hans-Georg Soeffner.

Die öffentliche Veranstaltung beleuchtet aus bildungstheoretischer Sicht die Begriffe des „Neuen“, „Fremden“, "Anderen" als Kontinuum in den Künsten. Beginn ist 18 Uhr, voraussichtliches Ende 21 Uhr.

Der Rat für Kulturelle Bildung lädt in Kooperation mit der Kulturprojekte Berlin GmbH herzlich zur Teilnahme ein. Aufgrund des begrenzten Platzkontingentes wird eine Anmeldung online bis zum 5. Dezember auf der Internetseite www.rat-kulturelle-bildung.de erbeten. Ebenda steht das Programm als PDF-Datei zum Download bereit.

Weitere Informationen

Enthalten in

Region: Berlin | Thema: Altersübergreifend | Textsorte: Veranstaltungshinweis |