Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Fachtagung zum BKJ-Modellprojekt „Künste bilden Umwelten“

06.05.2013

„Die Nachhaltigkeit der kulturellen Bildung in einer lebensfreundlichen Gestaltung für die Zukunft unserer Kinder“ – dieses Thema steht im Mittelpunkt der Fach- und Abschlusstagung „Kulturelle Bildung, nachhaltige Entwicklung und die Kunst der Zukunftsgestaltung“ des BKJ-Modellprojekts „Künste bilden Umwelten“. Mit dieser Fachtagung gewährt die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) Einblicke in Theorie und Praxis der kulturellen Bildung. Es werden Ergebnisse und mögliche Anknüpfungspunkte aus dem Projekt beleuchtet und mit dem Publikum diskutiert. Das Projekt selber bietet Unterstützung rund um die Themen Planung, Kooperationspartner und konzeptionelle Reflexion, angefangen von der Prüfung im Sinne der Nachhaltigkeit und Qualität bis hin zum „antragsreifen“ Konzept der außerschulischen Kinder- und Jugendbildung.

Eingeladen sind alle Interessenten aus der Praxis sowohl der Kulturellen Bildung als auch aus Politik und Wissenschaft. Die Fachtagung findet am 14. Mai 2013 ab 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr im Museum am Schölerberg in Osnabrück statt. Die Teilnehmerzahl ist auf 70 Teilnehmende begrenzt und wird nach Eingang der Anmeldung bearbeitet. Es wird ein Teilnahmebeitrag von 20 Euro (5 Euro für Studierende) erhoben.

Enthalten in

Region: Bundesweit | Sparte: Interdisziplinär | Thema: Altersübergreifend | Textsorte: Veranstaltungshinweis |