Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Fachtagung Musikvermittlung „Improvisation & Jazz für Kinder in der Praxis“ – für Musiker*innen, Musikvermittler*innen und Lehrkräfte (ML) am 19.4.2018 in Bremen

19.02.2018

Musikland Niedersachsen lädt ein zur

Fachtagung Musikvermittlung „Improvisation & Jazz für Kinder in der Praxis“ – für Musiker*innen, Musikvermittler*innen und Lehrkräfte (ML)

Termin: 19. April  2018, 10.30 bis 17.00 Uhr
Ort: Magazinboden, Kulturzentrum Schlachthof e.V., Findorffstr. 51, 28215 Bremen 

Aus der Ankündigung:

Nach dem Auftakt in 2017, in dem neben einer Bestandsaufnahme vornehmlich Konzert- und Bühnenformate thematisiert wurden, stehen in der diesjährigen Fachtagung nun Improvisation und Jazz als an Kinder zu vermittelnde Praxis im Zentrum der Diskussion – ob im Schulensemble, im Musikunterricht, in der direkten Begegnung mit Jazzmusiker*innen oder von der Bühne aus im Konzert. Anhand von best-practice Modellen aus Deutschland, in denen Kinder im Grundschulalter bereits erfolgreich an den Jazz herangeführt werden konnten, soll ein Überblick über unterschiedliche methodische Ansätze geboten, und eine Fachdiskussion angestoßen werden. Besonders Themen der Methodik und Didaktik stehen im Mittelpunkt – im Sinne etwa einer Improvisationspädagogik.

Für Bremen wird die Fachtagung über das LIS zur Anerkennung als Fortbildung bestätigt, für Niedersachsen über den Niedersächsischen Bildungsserver NiBiS.

Weitere Informationen:

http://www.musikland-niedersachsen.de/musikvermittlung/fachtreffen/

Musikland Niedersachsen

Jazzahead

Anmeldung: embach@musikland-niedersachsen.de

Kategorie: 
Allgemeine News
Enthalten in

Region: Bremen | Sparte: Musik | Thema: Außerschulische Kinder- und Jugendbildung, Schulische Bildung | Textsorte: Veranstaltungshinweis |