Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Fachtagung „kreatives wachsen lassen“ am 6. und 7. September 2013

05.08.2013

Faire Bildungschancen, kulturelle Teilhabe und die Möglichkeit zum „kreativen (Auf-)Wachsen“ für alle Kinder und Jugendlichen – dies sind die zentralen Anliegen der Fachstelle „Kultur macht Schule“ der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V. (BKJ) [www.bkj.de].

Wie dies im Zusammenspiel der verschiedenen Bildungsakteure aus Jugendhilfe, Kultur und Schule ermöglicht werden kann, wird am 6. und 7. September 2013 auf einer Fachtagung der BKJ in Leipzig diskutiert.

Weitere Diskussionspunkte sind die Fragen, welche Zutaten und Rahmenbedingungen es braucht, um Herausforderungen wie kulturelle Teilhabe, Bildungsgerechtigkeit und Inklusion nachhaltig mit Leben zu füllen. Und welche Bedeutung haben mit Blick auf ganzheitliche Lern- und Bildungsprozesse die unterschiedlichen Orte und Akteure im Sozialraum? Ziel wird es sein, auf dem eingeschlagenen Weg zu einer gemeinsam verantworteten Bildungspraxis und kooperativen Lernkultur weiter voranzukommen.

Im Rahmen der Tagung findet außerdem die feierliche Verleihung der MIXED UP Kulturpreise an sieben modellhafte Kooperationen von Kultur und Schule statt.

Die Tagung findet in Kooperation mit dem Sächsischen Staatsministerium für Kultus, der Stadt Leipzig, der LKJ Sachsen und dem Bundesverband Museumspädagogik im Museum der bildenden Künste in Leipzig statt. Eingeladen sind vor allem Fachkräfte aus Kultur, Schule, Jugend- und Sozialarbeit sowie den zuständigen Kommunalverwaltungen, Landes- und Bundesbehörden.

Enthalten in

Region: Bundesweit | Sparte: Interdisziplinär | Thema: Altersübergreifend | Textsorte: Veranstaltungshinweis |