Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Fachtagung "Für eine inklusive Gesellschaft. Diversität und das Museum von morgen" am 3.-4.12.2017 in Bonn

05.10.2017

Die Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland in Bonn lädt gemeinsam mit Partnermuseen und dem Bundesverband Museumspädagogik e.V. ein zur 

Fachtagung "Für eine inklusive Gesellschaft. Diversität und das Museum von morgen"
Termin: 3.-4.12.2017
Ort: Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Friedrich-Ebert-Allee 4, 53113 Bonn

Aus der Ankündigung:

Inklusion in Museen wird zwar weithin versprochen, bislang aber kaum eingelöst. Laut UN-Behindertenrechtskonvention und den davon ausgehenden Aktionsplänen müssen Museen und Ausstellungen weitgehend barrierefrei und inklusiv gestaltet werden. Doch die Realität sieht anders aus. Wie kann kulturelle Teilhabe im Sinne eines umfassenden Inklusionsbegriffs nachhaltig gelingen? Welche Rolle kann und will das Museum eigentlich in einer diversen Gesellschaft einnehmen?

Die Fachtagung knüpft an die Ergebnisse des Förderprojekts Pilot Inklusion (2015–2017) an, in dem sechs Partner mit jeweils unterschiedlicher Ausgangssituation inklusive Vermittlungskonzepte erarbeiteten. Ausgehend von einem  barrierefreien Ausstellungszugang für Menschen mit Beeinträchtigungen ging es dabei grundsätzlich um den Mehrwert von Inklusion für alle Besucherinnen und Besucher.

Die Tagung wird mit zwei Key Notes eröffnet, die sich mit Grundfragen der sozialen Inklusion und des "Andersseins" auseinandersetzen. Im Fokus steht dann der interdisziplinäre Austausch von Vermittlerinnen und Vermittlern, Gestalterinnen und Gestaltern, Architektinnen und Architekten und weiteren Expertinnen und Experten in offenen Panels: Wie gestalten sich Prozesse bei der Implementierung von Inklusion? Welche Gelingensbedingungen können definiert werden? Am Montag, den 4. Dezember beleuchten zwei Key Notes aus externer Perspektive das Schnittfeld der diversen Gesellschaft und der Institution Museum. Die abschließende Podiumsdiskussion fragt nach weiteren Schritten und Herausforderungen auf dem Weg zum "Museum von morgen".

Die Fachtagung findet im Rahmen des Förderprojekts Pilot Inklusion statt.

Weitere Informationen

Programm

 

Kategorie: 
Allgemeine News
Enthalten in

Region: Bundesweit, Nordrhein-Westfalen | Sparte: Museum | Thema: Altersübergreifend, Aus- und Weiterbildung | Textsorte: Veranstaltungshinweis |