Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Fachtag: "HEIMAT. Kulturen Entdecken – Bewahren – Gestalten" am 22.3.2018 in Bad Berka

13.02.2018
Thüringer tanzverband_Foto Norbert Sander_12.Th. Tanzfest Kranichfeld

Am 22. März 2018 veranstaltet das Thillm mit dem Kulturrat Thüringen e.V. den dritten überregionalen Fachtag „HEIMAT.Kulturen | Entdecken- Bewahren- Gestalten“ im Landesfortbildungsinstitut in Bad Berka.

                               
Heimat steht in ihrer Wortgeschichte für Haus, Hof, Herkunft, vertraute Welt und sie ist immer Teil einer Kulturlandschaft. Der Begriff Kulturlandschaft bringt Natur und Kultur, Räume und Menschen mit ihren regionalen, historischen und sozial vielgestaltigen Lebenswelten zusammen. So lässt sich auch in Thüringen eine Vielzahl an Kulturen und Traditionen erkennen, als Regionen mit ihrer jeweils eigenen Prägung, ihrer Geschichte und ihren Lebenswelten.
Prof. Dr. Christel Köhle-Hezinger leitete viele Jahre das Institut für Volkskunde/ Kulturgeschichte der FSU Jena. In ihrem Impulsvortrag setzt sie einen Fokus auf Kulturlandschaften und regionale Kulturen. Sie zeigt Chancen für eine Neubetrachtung und Neuinterpretation des Heimatbegriffs jenseits aller Fixierung auf Erstarrung, Ideologie und Nostalgie.
Die Workshops der Thüringer Kulturverbände verknüpfen das Thema des Tages in der praktischen Auseinandersetzung mit dem Lernfeld Kulturvermittlung. Sie werden zwei Mal angeboten. Die Mitglieder des Kulturrats Thüringen stehen zudem für Dialog und Vernetzung zwischen den Akteuren vor Ort zur Verfügung.

Weitere Informationen hier

Kategorie: 
Allgemeine News
Enthalten in

Region: Thüringen | Sparte: Interdisziplinär | Textsorte: Veranstaltungshinweis |