Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Dokumentarfilm-Wettbewerb "Close Up – Documenting Heritage" - Einreichungen bis 17.6.2018 möglich

01.06.2018

Seit dem 21. April und noch bis zum 30. Juni 2018 veranstaltet das Europäische Hansemuseum in Lübeck im Rahmen des Europäischen Kulturerbejahres 2018 "Sharing Heritage“ den Dokumentarfilm-Wettbewerb "Close Up – Documenting Heritage". Schülerinnen und Schüler ab der 9. Klasse sind dabei aufgerufen, sich kreativ, kritisch und im öffentlichen Dialog mit der eigenen Lebenswelt auseinandersetzen.

Dabei soll in kurzen bis zu 5 minütigen Filmen besonders der persönliche Blickwinkel auf das politische und kulturelle Geschehen in Europa im Fokus stehen und sich einem der Themen des Europäischen Kulturerbejahres "Sharing Heritage" widmen:

  • Austausch und Bewegung
  • Grenz- und Begegnungsräume
  • Die Europäische Stadt
  • Erinnern und Aufbruch
  • Gelebtes Erbe

Der Teilnahmezeitraum begann am 21. April 2018 mit einem Einstiegs-Workshop und endet am 30. Juni 2018 mit dem großen Finale.

Einsendeschluss für die Filme ist am 17. Juni 2018.

Weitere Informationen

www.hansemuseum.eu/closeup

https://sharingheritage.de/

Kategorie: 
Allgemeine News
Enthalten in

Region: Bundesweit, Hamburg | Sparte: Fotografie, Interdisziplinär | Thema: Außerschulische Kinder- und Jugendbildung, Schulische Bildung | Textsorte: Ausschreibungen |