Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Deutsches Orchestertreffen 60+

09.03.2013
Foto: Bayerische Staatsbad Bad Kissingen GmbH

Musikbegeisterte Menschen in nachberuflichen Lebensphasen sind von der Bundesvereinigung deutscher Orchesterverbände (bdo) zur Teilnahme am „Deutschen Orchestertreffen 60+“ aufgerufen. Noch bis zum 31. März können sich Einzelpersonen oder auch ganze Orchester für die Veranstaltung anmelden, die vom 12. bis 15 . September in Bad Kissingen stattfindet. Angeboten wird ein „spezifisch auf ältere Menschen angelegtes Bildungsangebot“. Eingeladen sind auch Multiplikatoren, die das Treffen als Fortbildung in der musikalischen Arbeit mit Senioren nutzen können. Programminhalte sind Seminare, offene Orchesterproben, Workshops zum instrumentalen Training; darüber hinaus gibt es auch Konzertveranstaltungen.

Im Einzelnen richtet sich das Angebot an folgende Zielgruppen:

  • Gruppen von Senioren aus altersübergreifenden Orchestern
  • Einzelne Seniorenmusiker aus Orchestern
  • Ehemalige Aktive als „Wiedereinsteiger“ oder als „Umsteiger“
  • Senioren als „Neueinsteiger“
  • Dirigenten und Organisationsleiter von Seniorenorchestern
  • Instrumentallehrer in Musikschulen und in der Erwachsenenbildung
  • Seniorenorchester in Landes-, Bezirks- und Kreisverbänden
  • Seniorenorchester in Musikvereinen und als selbständige Vereine
  • Seniorenorchester in Musikschulen und Volkshochschulen
  • Seniorenposaunenchöre
Enthalten in

Region: Bundesweit | Sparte: Musik | Thema: Altersübergreifend, Aus- und Weiterbildung, Seniorenbildung | Textsorte: Veranstaltungshinweis |