Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Deutsche Chorjugend fördert Internationale Jugendchorprojekte

08.12.2014

Die Deutsche Chorjugend fördert mit den Mitteln aus dem Kinder- und Jugendplan des Bundes (KJP Bund) internationale Jugendchorprojekte, die die persönliche Begegnung junger Menschen aus verschiedenen Ländern und ihr gemeinsames Lernen und Arbeiten ermöglichen. So können junge Menschen andere Kulturen und Gesellschaftsformen sowie internationale Zusammenhänge kennen lernen, sich mit ihnen auseinander setzen, die eigene Situation besser erkennen sowie ausländischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern Verständnis und Toleranz entgegen bringen.

Bis zum 15. Februar 2015 können sich die Mitgliedschöre um die Mittel zur Umsetzung eines internationalen Jugendchorprojektes bewerben. Die Deutsche Chorjugend bietet Unterstützung dabei, die Mittel fach- und sachgemäß zu beantragen, zu verwenden und die Ausgaben nachzuweisen.

Weitere Informationen zur Antragstellung finden Sie hier.

Vorbereitender Fachtag in Berlin oder Kassel

Am 31. Januar 2015 veranstaltet die Deutsche Chorjugend - parallel in Berlin und Kassel - einen Fachtag zu den Internationalen Jugendchorprojekten. Er richtet sich an diejenigen, die ein internationales Jugendchorprojekt planen, durchführen oder auswerten möchten, sowie die Chorvereine, die überlegen, einen Antrag auf Förderung einer Internationalen Jugendbegegnung in den Jahren 2015/2016 zu stellen.

Im Rahmen des Fachtags soll zum einen Unterstützung bei der Antragstellung geleistet werden. Die Teilnehmer/innen erfahren aus erster Hand, welche Formblätter, Vordrucke, Anlagen oder Merkblätter wichtig sind, und wie sie im Förderablauf von der Antragsstellung bis zum Verwendungsnachweis eingesetzt werden. Zum anderen soll die Frage behandelt werden, wie aus einer Chorreise eine Internationale Jugendbegegnung wird. Die Programme müssen pädagogischen und jugendpolitischen Ansprüchen gerecht werden und zugleich die chorspezifischen Belange berücksichtigen.

Alle wichtigen Informationen im Überblick

  • Termin: 31. Januar 2015, 10 bis 16 Uhr
  • Ort: Berlin oder Kassel
  • Anmeldung bis zum 31. Dezember 2014 per Anmeldeformular

Weitere Informationen zum Fachtag erhalten Sie hier.

Enthalten in

Region: Bundesweit | Sparte: Musik | Thema: Außerschulische Kinder- und Jugendbildung | Textsorte: Ausschreibungen |