Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Deutsch-Türkische Fachkräftebegegnung „Jugendarbeit im Dialog“

12.07.2013

Für eine deutsch-türkische Fachkräftebegegnung „Deutschland und Türkei - Jugendarbeit im Dialog“ ruft die Fachstelle für Internationale Jugendarbeit (IJAB) zu Bewerbungen auf. In zwei Programmteilen, die vom 9. bis 13. September 2013 in Berlin sowie vom 27. bis 31. Januar 2014 in Ankara stattfinden werden, wird sich die Gruppe aus deutschen und türkischen Fachkräften mit den Strukturen, Inhalten, Methoden und Zielgruppen von Jugendarbeit in beiden Ländern auseinandersetzen. Haupt- und ehrenamtliche Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe können an den Treffen teilnehmen. Auch Akteure der kulturellen Jugendarbeit sind aufgerufen, ihre Bewerbung zur Teilnahme einzureichen.

Der Dialog auf Augenhöhe mit Fachkollegen vor Ort soll den Teilnehmern wertvolle Einblicke und neue Perspektiven ermöglichen. Das praktisch erworbene Wissen über türkische Alltagskultur, die Situation junger Menschen und über unterschiedliche Entwicklungen in der Türkei und der türkischen Gesellschaft in Deutschland ist als Baustein gedacht, um die Jugendarbeit in Deutschland zu unterstützen und zu qualifizieren.

Beide Seminare werden von der IJAB im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gemeinsam mit dem türkischen Ministerium für Jugend und Sport durchgeführt. Das Programm in Deutschland findet in Kooperation mit der Berliner Senatsverwaltung für Jugend statt.

Bis auf einen geringen Eigenanteil werden die Kosten von den Ministerien übernommen. Anmeldungen können bis 11. August 2013 bei IJAB eingereicht werden.

Enthalten in

Region: Europaweit, Bundesweit | Sparte: Interdisziplinär, Soziokultur | Thema: Altersübergreifend, Aus- und Weiterbildung, Außerschulische Kinder- und Jugendbildung | Textsorte: Meldung |