Kultur bildet.

Das Portal für kulturelle Bildung.

Deutsch-französisch-polnische Fachtagung: „Die Kunst der Partizipation - Jugendbeteiligung im internationalen Austausch in und mit den Künsten“

15.07.2015

Vom 15. bis 18. Oktober 2015 findet in Montreuil bei Paris eine deutsch-französisch-polnische Fachtagung zum Thema „Die Kunst der Partizipation - Jugendbeteiligung im internationalen Austausch in und mit den Künsten“ statt. Ziel ist es, Akteur*innen der kulturellen Bildung und der internationalen Jugendarbeit in Deutschland, Polen und Frankreich zu vernetzen und in den Austausch zu bringen, sie zu Ideen- und Knowhow-Transfer anzuregen und dabei für kulturelle Unterschiede und nationale Besonderheiten zu sensibilisieren, um Partizipation mit den Künsten im internationalen Jugendaustausch gemeinsam voranzutreiben.

Ziel der Tagung ist es, Akteur*innen der kulturellen Bildung und der internationalen Jugendarbeit in Deutschland, Polen und Frankreich zu vernetzen und in den Austausch zu bringen, sie zu Ideen- und Knowhow-Transfer anzuregen und dabei für kulturelle Unterschiede und nationale Besonderheiten zu sensibilisieren, um Partizipation mit den Künsten im internationalen Jugendaustausch gemeinsam voranzutreiben.

Neben fachwissenschaftlichen Diskussionen zum Verständnis von Partizipation in den drei beteiligten Ländern werden gute Praktiken und unerlässliche Gelingensbedingungen der partizipativen Arbeit mit Jugendlichen in der kulturellen Bildung durch die Präsentation ausgewählter Beispielprojekte gezeigt und um Erfahrungen der Teilnehmenden ergänzt. Praxisorientierte Workshops und Arbeitsgruppen werden sich mit einzelnen Aspekten von Partizipation in der internationalen Jugendkulturarbeit befassen. Darüber hinaus sieht das Programm viele Gelegenheiten für informellen Erfahrungsaustausch vor und lässt Raum für gegenseitige Vorstellen, Kontaktaufnahme und Gespräche im Hinblick auf künftige potentielle Kooperationen zum bilateralen oder trilateralen Jugendkulturaustausch.

Das vorläufige Tagungsprogramm finden Sie hier.

Die Tagung richtet sich an Fachkräfte der kulturellen Kinder- und Jugendbildung, Multiplikator*innen und Organisator*innen von internationalen Jugendbegegnungen. Arbeitssprachen sind deutsch, französisch und polnisch. Für Übersetzung wird gesorgt.

Informationen im Überblick

  • Termin: 15. bis 18. Oktober 2015
  • Ort: Montreuil bei Paris
  • Anmeldung bis zum 31.08.2015 per Online-Formular

Die Tagung wird von der Bundesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) in Kooperation mit der Ligue française de l´Enseignement, der Fédération Régionale des Maisons des Jeunes et de la Culture en Ile-de-France, der Sächsischen Jugendstiftung und der Fundacja ARTE EGO organisiert.

Enthalten in

Region: Europaweit | Thema: Aus- und Weiterbildung, Außerschulische Kinder- und Jugendbildung | Textsorte: Veranstaltungshinweis |